Allgaeuer Landwirte nach Tierschutz-Skandal vor Gericht

Apfelernte 2022: nicht allzu viel aber besonders lecker

Die Apfelernte fällt in diesem Jahr wegen des extrem trockenen Sommers wohl nur mittelgroß aus, dafür schmecken die Äpfel nach den vielen Sonnenstunden aber «herausragend aromatisch». Das sagte der Inhaber der Apfelkelterei Van Nahmen in Hamminkeln am Niederrhein, Peter Van Nahmen, der Deutschen Presse-Agentur. Zur Halbzeit in der Rheinischen Apfelernte kommt NRW-Landwirtschaftsministerin Silke Gorißen (CDU) am Mittwoch (10.00 Uhr) zu einem Obstbaubetrieb in Kaarst.


Die NRW-Obsterzeuger sind wegen der gestiegenen Produktionskosten in Folge der Energiekrise in Sorge. Sie fürchten, dass sie im Handel mit günstiger angebotenen Importen nicht mithalten können. Um für regional erzeugte Äpfel zu werben, wollen die Verbände der Obst- und Gemüsebauern am Samstag (24.9.) bundesweit frisch geerntete Äpfel an Verbraucher verschenken.

Weitere Meldungen Vogelgrippe in ganz neuer Qualitaet - Pandemie bei Wildvoegeln
Roter Riesling findet wieder Anklang